Servus TV – Hangar 7 – Darf man Rechtsextreme einladen? – Studie „Jugendliche in der offenen Jugendarbeit“ im Auftrag der Stadt Wien

Talk im Hangar-7

Darf man Rechtsextreme einladen?

Gesprächsrunde | Österreich 2016
  • Die Studie „Jugendliche in der offenen Jugendarbeit“ wurde im Auftrag der Stadt Wien durchgeführt, noch vor der großen Flüchtlingswelle. Befragt wurden 400 Personen verschiedenen Alters, Herkunft oder Religion, die in Jugendzentren betreut werden und eher aus sozial schwächeren Milieus stammen. Das Ergebnis ist alarmierend: Unter anderem lehnt jeder dritte männliche Muslim Gewalt nicht prinzipiell ab.

 

  • Für Kritiker sind die dramatischen Ergebnisse über die explosive und radikale Einstellung vieler junger Muslime nicht nur ein Wiener Problem. Sie sind überzeugt: Österreichs Integrationspolitik ist gescheitert. Wer hat versagt? Welche Maßnahmen braucht es jetzt?  Ist die Gefährdungslage wirklich akut? Und wie kann die Situation entschärft werden?

Gäste:

Efgani Dönmez, Grüner Ex-Bundesrat

Martin Sellner, Leiter der Wiener Identitären

Moderation: Michael Fleischhacker

 

http://www.servustv.com/at/Medien/Talk-im-Hangar-7147

Dieser Beitrag wurde unter Media abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.