Schlagwort-Archive: AKP Österreich

Wir müssen Einspruch erheben!

Die Türkei hat offiziell 81 Städte. Nicht erst seit der letzten türkischen Wahl wird Österreich inoffiziell als die 82. Stadt und insbesondere als Hinterland des politischen Islams und deren Parteien, Institutionen, Medien, Vereinen und Stiftungen angesehen. Jeder dieser Ableger hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Türkische Pediga Mitten in Deutschland/Österreich

…“Über diesem Phänomen wird leider aber etwas übersehen: Es gibt in Deutschland längst auch eine Art türkische Pegida, ein türkisches Gegenstück mit ganz ähnlicher Gesinnung. Nur ist die deutlich mächtiger und gefährlicher als die deutsche, weil die türkische Pegida einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Parteien brauchen die Konservativen

Muslimische Vereine treten immer selbstbewusster auf, auch weil sie von der Politik hofiert werden. Mehr dazu: http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/781347_Parteien-brauchen-die-Konservativen.html

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlen in der Türkei, einer simulativen Demokratie

Die Wahlen in der Türkei, einer simulativen Demokratie, sind gerade im Gange. Die ersten Wahlbeobachter wurden in Mus-Hasköy in der Türkei, laut Angaben von türkischen Medien, angegriffen und Wahlberechtigte der Zutritt ins Wahllokal verweigert. Unabhängig, wie die türkischen Wahlen ausgehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Verrat der Sozialdemokraten, die relaxte FPÖ und die Grüne Elite im künstlichen Freudentaumel

Der schlimmste Feind, den der Arbeiter hat, das sind nicht die Soldaten. Es ist auch nicht der Rat der Stadt, nicht Bergherrn, nicht Prälaten. Sein schlimmster Feind steht schlau und klein in seinen eignen Rein, sagte Kurt Tucholsky 1926. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar