EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Alexander Van der Bellen

Die Grünen setzen sich einmal mehr mit internem Zwist in Szene. Doch diesmal sind die Dissidenten im Recht.

D

Vielen GrünInnen geht eine Eigenschaft leider ab: die Fähigkeit zur Selbstironie. Da versucht der grüne Bundesrat Efgani Dönmez, ein Türke aus Oberösterreich, mit ein paar flotten, man könnte auch sagen, flapsigen Sprüchen auf sich aufmerksam zu machen. "Brüste zu haben", meinte er etwa in einem "Standard"-Interview, "reicht bei den Grünen nicht als Qualifikation." Was hoffentlich auch stimmen...

Dönmez-Interview: “Regelverstöße müssen Folgen haben”

D

Efgani Dönmez, oberösterreichischer Grünen-Bundesrat, über das Zu-viel-in-Gremien-Reden-Problem der Grünen und Migranten, denen man “auf die Finger klopfen muss” Standard: Ihre Partei, die Grünen, bekommt beim Bundeskongress am 17. und 18. Jänner 2009 eine neue Parteichefin. Eva Glawischnig wird dann offiziell als Alexander Van der Bellens Nachfolgerin zur neuen Bundessprecherin...

Was muss noch alles passieren…

W

Die Wahlen sind geschlagen. Das Volk hat sich geäußert, abgestimmt, ihren Frust abgeladen. Dieses Ergebnis stellt die ersehnten Weichen der Veränderung für die nächsten Jahre in Österreich, aber in welche Richtung? Die konsens-, sachorientierte Politik hat keinen Sexappeal, da ist kein frischer Wind drinnen, sie ist fad und langweilig zugleich, hat keinen Unterhaltungswert und somit uninteressant...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke

Per E-Mail abonnieren

Sie können sich neue Einträge des Blog auch per E-Mail zustellen lassen. Bitte benutzen Sie nachstehenden Link um Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Danach bekommen Sie jeden neuen Artikel per E-Mail zugestellt. Natürlich können Sie Ihr Abonnement auch wieder löschen, wann Sie wollen.