Schlagwort-Archive: Bildungspolitik

Je „dunkler“ man ist, umso mehr muss man leisten

Efgani Dönmez ist kein klassischer Grüner. Wäre auch zynisch, haben ebenjene den 39-jährigen Politiker doch vor genau einem Jahr aus dem Bundesrat abgewählt. »Querdenker sind hier anscheinend nicht erwünscht«, hieß es damals von ihm. Im Gespräch mit Kopf um Krone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildung muss auf die Höhe der Zeit gebracht werden

Bildung bedeutet lernen in allen Lebensphasen, von der Kindheit bis ins hohe Alter. Bildung ist nicht nur Aneignung von Wissen und Informationen für einen angestrebten Beruf, welchen man in einer bestimmten Ausbildung erwirbt. Bildung bedeutet auch, nicht nur zu erfahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Salafisten in Österreich – dem Extremismus den Nährboden entziehen!

Die Gewinner der Globalisierung in vielen islamisch geprägten Ländern sind zweifelsohne Radikale, wie die international agierenden Salafisten. Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit agieren diese Männer, unter stiller Duldung vieler Akteure in der europäischen Gesellschaft, mit Unterstützung aus arabischen Ländern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kampf gegen Studiengebühren hat eine Schlagseite!

Ich bin grundsätzlich der Überzeugung, dass der Zugang zu Bildung vom Kindergarten bis zur Hochschule kostenlos sein sollte. Österreich verfügt über keine nennenswerten Bodenschätze, die primären Einnahmequellen, welche unseren Lebensstandard absichern ist die schöne Landschaft und die daraus generierten Einnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar