EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Flüchtlinge

Wir können nicht alle integrieren

W

Efgani Dönmez war von 2008 bis 2015 Bundesrat, ehe er vom grünen Landesparteivorstand abgewählt wurde. Er ist aber weiterhin Mitglied der Grünen. Der 39-Jährige ist in der Türkei geboren und kam mit seiner Familie Ende 1976 nach Österreich. Er ist selbstständiger Konfliktberater, Sozial- und Integrationsexperte. KURIER: Alle Ihre Warnungen über die türkische AKP und den politischen Islam sind...

Fleischgewordener Albtraum für Nationalisten

F

Wissen Sie, wer der bekannteste Flüchtling auf der Erde ist? Er sagte: “Ich kenne keine Feinde. Es gibt nur Menschen, die ich noch nicht kennengelernt habe.” Dieser Flüchtling hegt keinen Hass gegenüber seinen Verfolgern. Dieser Flüchtling vertritt die Meinung, dass wir nicht als Mitglied einer bestimmten Religion auf die Welt kommen. Dieser Flüchtling sprengt alle nationalen...

Das “Kismet” der Freiheit

D

Die Flüchtlingsthematik sorgt für heftige Diskussionen, sei es in den Medien, in den sozialen Netzwerken oder am Stammtisch. Immer mehr, auch unterschwellig hasserfüllte, Informationen werden gestreut, um Stimmung zu machen. Eines ist klar, wenn man jemanden hasst, muss zuerst die eigene Seele verletzt worden sein. Ist man selbst voller Gift, kann man dann andere damit bewerfen. Ein Mensch voller...

Dominoeffekt

D

Als die deutsche Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage verkündete: “Wir schaffen das”, hat sie nicht dazugesagt, wer mit WIR gemeint war. Der Phase der von Naivität getragenen “Willkommenskultur” ist die Realität gefolgt, und nun droht die Stimmung zu kippen, weil die Diskussion von Extrempositionen beherrscht wird. “Alle rein”- und “Alle raus”...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke

Per E-Mail abonnieren

Sie können sich neue Einträge des Blog auch per E-Mail zustellen lassen. Bitte benutzen Sie nachstehenden Link um Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Danach bekommen Sie jeden neuen Artikel per E-Mail zugestellt. Natürlich können Sie Ihr Abonnement auch wieder löschen, wann Sie wollen.