Schlagwort-Archive: Religion

Verhältnis Kirche und interreligiöser Dialog zu Konfessionslosen

Meine kritischen Kommentare zum Verhältnis Kirche und interreligiöser Dialog waren Gegenstand eines Treffens in der Diözese Linz. Ich wurde von Diözesanbischof Herrn Dr. Manfred Scheuer und seinem engeren Kreis von Mitarbeitern gemeinsam mit dem Obmann der Türkischen Kulturgemeinde Österreich Herrn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Religion und Europa im Umbruch

In Europa hat Religion wenig Bedeutung. Wir sind mittlerweile sehr säkular geprägt. Auch wenn viele nicht offiziell aus der Kirche ausgetreten sind, dient Religion für die Mehrheit nur mehr als Behübschung. Eine Taufe, eine Hochzeit, ein Begräbnis oder eine Christmette, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Netzwerk von Erdogan gehört ins Visier genommen

Die Ideologie der türkischen AKP (Partei Erdogan) ist eine Mischung aus Religion, Wirtschaftsturboliberalismus, Nationalismus und osmanischen Großreichvorstellungen, welche über die vielfältigen Lobbyorganisationen wie UETD, MÜSIAD, ATIB und manche türkischsprachige Zeitungen in Österreich verbreitet wird. Um auch die Auslandstürken zu tief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unter dem Deckmantel des „Interreligiösen Dialoges“ wird ein Zentrum in Österreich installiert

Unter dem Deckmantel des „Interreligiösen Dialoges“ wird ein Zentrum in Österreich installiert, welches von den Saudis finanziert wird, mit Unterstützung der Regierungsparteien und des Steuerzahlers, welches das Gehalt von ÖVP Parteisoldatin Bandion-Ortner finanziert. Über die Qualifikation und Kompetenzen von ÖVP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beschneidung: Gesetzliches Verbot wäre ein Affront

Ein Stückchen Haut bewegt die Gemüter – und verdeckt ein mediales Sommerloch. Dabei bedarf nicht jede Tradition einer Änderung.mehr unter: http://diepresse.com/home/meinung/debatte/1265109/Beschneidung_Gesetzliches-Verbot-waere-ein-Affront

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar