EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat a.D.
Markierung

ÖVP

Salafisten in Österreich – dem Extremismus den Nährboden entziehen!

S

Die Gewinner der Globalisierung in vielen islamisch geprägten Ländern sind zweifelsohne Radikale, wie die international agierenden Salafisten. Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit agieren diese Männer, unter stiller Duldung vieler Akteure in der europäischen Gesellschaft, mit Unterstützung aus arabischen Ländern und lokaler „Kulturvereine”, und sammeln „Spenden für in Not geratene Muslime”...

Manipulierte Stimmenmaximierung? FPÖ, freu dich über die Koalition von SP/VP mit Milli Görüs und AKP!

M

Die Vorzugsstimmen-Resultate für türkischstämmigen KandidatInnen dürften für so manche von großem Interesse sein. Hier muss man insbesondere der SPÖ und ihrem Kandidaten Resul Ekrem Gönültas gratulieren, vor allem wenn man der FPÖ angehört. 12.715 WählerInnen haben Gönültas eine Vorzugsstimmen gegeben. In türkisch-dominierten Dunstkreisen der Milli Görüs und diversen „Kulturvereinen“, die als...

Weitermachen wie bisher = 2018 Kanzler HC Strache. Wollen wir das?

W

Jobs für Leute ohne „höhere Ausbildung” werden verschwinden, analysiert AMS-Chef Johannes Kopf. Fast eine Million der 5,6 Millionen ÖsterreicherInnen zwischen 16 und 65 kann nicht oder nur unzureichend lesen. Ein gewisser Zusammenhang einer jahrzehntenlangen verfehlten Bildungs-, Migrations- bzw. Integrationspolitik ist in diesem Kontext nicht von der Hand zu weisen. Die Parteien rechts von der...

Die ÖVP hat mit dem Staatssekretär Sebastian Kurz noch Größeres vor

D

Integrationsstaatssekretär Kurz und der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ), Fuat Sanac, haben am Montag das “Dialogforum Islam” gestartet. Damit soll in Österreich ein institutionalisierter Dialog mit Muslimen etabliert werden, heißt es aus dem Staatssekretariat. Um die Relationen wieder ins Bewusstsein zu rücken: Die Islamische Glaubensgemeinschaft...

Unter dem Deckmantel des Dialoges kann man anscheinend jeden Humbug betreiben

U

Linz (OTS) Weiter massive Kritik an der ÖVP Unterstützung für ein geplantes wahabitisches Dialogzentrum in Österreich kommt vom Grünen Bundesrat Efgani Dönmez „Die hart erkämpften Freiheiten der westlichen Welt, werden von einer am Kapital orientierten, angeblich wirtschaftskompetenten Volkspartei, geopfert. Die Orientierungslosigkeit der Wiener Volkspartei dürfte auf die Bundesebene übergriffen...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat a.D.

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke