EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Islamgesetz

Alles nur Zufall, Herr Bundespräsident?

A

“Solidarität ist gut, aber mit wem solidarisieren Sie sich da Herr Bundespräsident?” Diese Frage stellte der Obmann der Türkischen Kulturgemeinde nach der Aussage unseres Bundespräsidenten zur Kopftuchfrage. Ich stelle die Frage: “Wie kam es überhaupt zu dieser Aussage und in welchem Kontext?” Wer war also die Schülerin, welche unserem Bundespräsidenten Alexander Van der...

Islamgesetz neu – Österreich und der Staat im Staat und die Rolle von ATIB und der türkischen Religionsbehörde

I

Gratuliere Österreich, weit haben wir es gebracht. Wenn ein ausländischer Staat über einen verlängerten Arm seines eigenen Politapparates, in Form von ATIB, welcher der türkischen Religionsbehörde unterstellt ist, Druck auf den österreichischen Staat ausübt, dann stellt sich für viele Bürgerinnen dieses Landes die berechtigte Frage, was denn unter der Anleitung von führenden Politiker unseres...

Islamgesetz neu ist absolut begrüßenswert, jedoch der Dialog wird wieder nur gezielt mit den konservativen Gruppierungen gesucht. Ein wiederholter politischer Kniefall vor den islamisch-konservativen Gruppierungen!

I

Dass das Islamgesetz aus dem Jahre 1912 reformiert und auf Höhe der Zeit gebracht werden soll, ist begrüßenswert. Weniger erfreulich ist, dass trotz über 100 Jahre Islam in Österreich, nach wie vor von einer monolithischen Religionsgemeinschaft ausgegangen wird. Die Pluralität innerhalb des Islam und ihre unterschiedlichen Strömungen sowie Vertreter, wie die Schiiten und mittlerweile auch laut...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke

Per E-Mail abonnieren

Sie können sich neue Einträge des Blog auch per E-Mail zustellen lassen. Bitte benutzen Sie nachstehenden Link um Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Danach bekommen Sie jeden neuen Artikel per E-Mail zugestellt. Natürlich können Sie Ihr Abonnement auch wieder löschen, wann Sie wollen.