EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Kategorie

Kommentar

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde

D

Diskussionsbeitrag für Woche der Vielfalt der Stadt Linz, Integrationsbüro – Onlinevortrag, vom 06.05.2021 Gerade wir Mitbürger mit Migrationshintergrund, welche aus dem Balkan, der Türkei, aus arabischen oder afrikanischen Ländern abstammen, sind meist in einem Umfeld, ob familiär oder gesellschaftlich, aufgewachsen, wo kollektivistische Traditionen, einheitliche Lebensstile, Stammesdenken und...

„Exchange of Persons“ – Wie eine Demokratie gerettet werden kann

Parallele zwischen der Nachkriegszeit in Europa und der gegenwärtigen Türkei Durch den Tod des Journalisten und „Geschichtslehrer unserer Nation“ Hugo Portisch bin ich auf ein sehr wichtiges Detail der österreichischen Nachkriegsgeschichte aufmerksam geworden. Der geniale Hugo Portisch hat, wie viele andere interessierte ÖsterreicherInnen auch mich in meiner Kindheit und Jugendzeit durch seine...

Ausländerwahlrecht – Wie SPÖ und Grüne die selben Ziele, wie die AKP von Erdogan verfolgen

A

Es gibt bereits zahlreich publizierte Pro&Contra Argumente zum Ausländerwahlrecht. Deswegen ist es überflüssig darauf nochmals einzugehen.  Wohin der Weg führt, wenn man die Einführung des Ausländerwahlrechts zu Ende denkt, möchte ich anhand von einem konkreten Beispiel erläutern. So kann man eine Gesellschaft massiv verändern und sich potenzielle Wählerstimmen „erkaufen“. Durch den...

Religion in einer säkularen Gesellschaft aus muslimischer Sicht

R

Zunächst ist festzuhalten, dass diese „muslimische Sicht“ keine Allgemeingültigkeit für den Islam und für die Muslime hat, sondern nur eine subjektive Sichtweise meiner eigenen Erfahrungswelt, meiner persönlichen Exegese des Islams und meinem Bestreben nach einer differenzierten Denkweise entspringt. Die öffentlichen Debatten werden meiner Meinung nach sehr verkürzt und in extremen Gegensätzen...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke