EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

PKK

Politisches Placebo – Verbot der Symbole von reaktionären und extremen Vereinen löst das Problem nicht

P

Den Begriff des Placebokennt man aus der Medizin. Ein Arzneimittel, das keine gesundheitsfördernde, heilende Mittel enthält und somit auch keine genesende Wirkung haben kann. Dieses Phänomen ist auch des Öfteren in der Politik anzutreffen, insbesondere wenn es sich um emotional aufgeladene Themenkomplexe handelt. Die Verpackung zählt, nicht der Inhalt. Die von der Regierung groß angekündigte...

Die politische Instabilität der Türkei hat Auswirkungen auf Europa

D

Das Auseinanderdriften der Beziehungen zwischen der EU und der Türkei muss in einem größeren Zusammenhang betrachtet werden. Einerseits die Fehler und Doppelbödigkeit der europäischen Politiker gegenüber der Türkei im Annäherungsprozess, andererseits der immer stärker werdende Einfluss innerhalb der AKP, die Türkei weg von Europa hin zu Russland, China und Zentralasien zu orientieren. Der...

Die Gedanken sind frei? Nicht in der Türkei

D

Angenommen, es wird die Immunität von Eva Glawischnig und Heinz Christian Strache aufgehoben. Polizeieinheiten dringen in deren Wohnungen ein, verhaften die Parteivorsitzenden der größten Oppositionsparteien und stecken viele Abgeordnete sowie deren Parteifunktionäre hinter Gitter – mit dem Totschlagargument “Unterstützung des Terrorismus”. Was würde in Österreich innerhalb kürzester...

„Das ist nicht die Mehrheit der türkisch und kurdischstämmigen Bevölkerung“

WELS. Der ehemalige Grüne Bundesrat Efgani Dönmez ist ein Kenner der türkischen Szene in Österreich. Er kritisiert immer wieder die Vorge­hensweise der Politik und legt Finger tief in Wunden, zeigt aber auch Lösungsansätze an. Tips-Redakteur Gerald Nowak hat mit ihm gesprochen. Tips: Der mißglückte Brandan­schlag auf ein türkisches Ver­einslokal in Wels. Provokant gefragt: Einzelfall oder werden...

Kobane – Wie eine Fata Morgana, so weit und doch so nah

K

Dieses Lied mit dem Titel „Wie eine Fata Morgana, so weit und doch so nah.“, der EAV aus den 90’er Jahren erinnert an die Situation an der türkisch-syrischen Grenze. Seit Montag, dem 06.10.2014 wird die Stadt Kobane an der syrisch-türkischen Grenze, nach langem Zusehen und unter Billigung der Türkei und den westlichen Alliierten von den Terrormilizen der IS überrannt. Spätestens ab diesem...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke