EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Islam

Gedankensplitter zum Islam und ein Beitrag zur öffentlichen Diskussion

G

Ich bin der festen Überzeugung, dass sich der Islam mit seinen Imamen, Moscheen und Hadithen über kurz oder lang dem Ideal annähern müssen, wo der Islam bis zum 9. Jahrhundert schon ein Mal war und sich ab dem 19. Jahrhundert die westliche Welt durch den Geist der Aufklärung sowie dem Austausch auf Universitäten weiterentwickelt hat. Eine Gemeinschaft von Lehrenden und Schülern, welche die...

Religion in einer säkularen Gesellschaft aus muslimischer Sicht

R

Zunächst ist festzuhalten, dass diese „muslimische Sicht“ keine Allgemeingültigkeit für den Islam und für die Muslime hat, sondern nur eine subjektive Sichtweise meiner eigenen Erfahrungswelt, meiner persönlichen Exegese des Islams und meinem Bestreben nach einer differenzierten Denkweise entspringt. Die öffentlichen Debatten werden meiner Meinung nach sehr verkürzt und in extremen Gegensätzen...

La ilaha illa Allah – Sapere aude

L

“La ilaha illa Allah” heißt übersetzt “Es gibt keinen Gott außer Gott”. Dieser Ausspruch, die Schahada, ist das Glaubensbekenntnis der Muslime. Das lateinische Sprichwort “Sapere aude” hat die Bedeutung, das Wagnis einzugehen, weise zu sein und den Mut aufzubringen, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen. Immanuel Kant war der bedeutendste Vertreter der...

Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen

D

Untrennbar sind politischer, traditioneller Islam und Kopftuch. Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen. Wie? Während im Alten und Neuen Testament das Kopftuch verpflichtend vorgeschrieben wird, kommt im Koran das Wort “Kopftuch” nicht einmal vor, allenfalls das “Tuch”. Im Islam ist der Koran eine der verbindlichen Quellen, und das Wort “Tuch” kommt im...

Welcher Islam gehört zu Österreich?

W

Rechtlich ist die Lage eindeutig, seit 1912 gehört der Islam zu Österreich. Wenn man nach der Akzeptanz unter der Bevölkerung geht, dann ist ein Unbehagen gegenüber dem Islam und den Muslimen in Österreich unübersehbar. Wer den alleinigen Grund dafür bei der FPÖ sucht, liegt falsch. Die Gründe für die Ablehnung sind vielfältig. Einer davon wurde vergangene Woche bei der Wahl des Präsidenten der...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke