EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Rechtsextremismus

Offener Brief an Chef der Identitäre Bewegung Martin Sellner

O

Eines vorweg. Wir leben im selben Land, jedoch sind unsere (ideologischen) Welten Lichtjahre weit voneinander entfernt. Warum ich Ihnen diesen Brief dennoch schreibe?  Mir ist es ein großes Anliegen, dass es in unserem Land ein größtmögliches Wohlergehen für alle gibt und die Rechte unserer Mitmenschen, unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit und Ethnie gewahrt werden. Wer sich...

Von der Ausgrenzung zur Isolation

V

Tag sechs nach der Nationalratswahl 2017. Schon während des Wahlkampfes – ob auf Twitter, Facebook oder auf so manchen Titelseiten diverser Zeitungen – schlüpften manche Journalisten in Politikerrollen oder traten als Verteidiger von Parteien auf. Die kritische Distanz der vierten Macht im Staate verbandelte sich in etlichen Fällen zu einer Symbiose mit der Parteipolitik. In...

Rechtsextremismus und Islamismus – zwei Seiten einer Medaille

R

Wer sich auf die christlichen Wurzeln beruft, sollte nicht vergessen, dass Jesus sagte: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.” In einer aufgeklärten Gesellschaft sollte man sich auch auf die Werte der Aufklärung berufen, wo mutige Menschen über Jahrhunderte für all die Rechte, welche wir heute genießen dürfen, gekämpft haben. Das Zusammenleben von Menschen aus unterschiedlichen...

Die Garderoben-AntifaschistInnen der SPÖ OÖ

D

Am vergangenen Sonntag, den 08.02.2015 marschierten die Pediga-Anhänger erstmals in OÖ auf. Dagegen stellte sich das Bündnis Linz gegen Rechts, getragen durch unterschiedliche Plattformen von Organisationen, darunter auch Teilen der SPÖ OÖ. Tags zuvor besuchten zwei Gefolgsleute des SPÖ-Bürgermeisters Klaus Luger, in Person von Stadtrat Stefan Gigler und Gemeinderat Franz Leidenmühler ein Fest...

Terror in Europa. Was man sät das erntet man – die Erntezeit ist angebrochen

T

Das göttliche Gesetz vom Säen und Ernten gilt fast für alle Lebensbereiche, insbesondere für die Politik, wenn auch mit zeitlicher Verzögerung. Der Westen und ihre Verbündeten haben jahrzehntelang die Vertreter eines politischen Islams unterstützt, welche den Nährboden für diese Extremisten aufbereitet haben. In vielen Teilen der muslimischen Welt werden die abgehaltenen Trauerfeiern der...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke