EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Halal-Geschäfte

Der Halal-Markt – Das Geschäft mit dem Glauben

D

Halal, ein arabisches Wort, das mit „erlaubt“ übersetzt werden kann, bezeichnet alle Dinge und Handlungen, die nach islamischem Recht zulässig sind und ist im Verbrauch von Waren und Dienstleistungen für Muslime unerlässlich. Doch wie sieht der globale Markt aus? Traditionell bezog sich Halal früher nur auf Fleisch und Geflügel, ins­besondere mit Bezug auf die Me­thode der Schlachtung. In...

Verhältnis Kirche und interreligiöser Dialog zu Konfessionslosen

V

Meine kritischen Kommentare zum Verhältnis Kirche und interreligiöser Dialog waren Gegenstand eines Treffens in der Diözese Linz. Ich wurde von Diözesanbischof Herrn Dr. Manfred Scheuer und seinem engeren Kreis von Mitarbeitern gemeinsam mit dem Obmann der Türkischen Kulturgemeinde Österreich Herrn DI Birol Kilic eingeladen. Es war ein sehr offenes und freundliches Gespräch ohne den Blick auf die...

Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen

D

Untrennbar sind politischer, traditioneller Islam und Kopftuch. Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen. Wie? Während im Alten und Neuen Testament das Kopftuch verpflichtend vorgeschrieben wird, kommt im Koran das Wort “Kopftuch” nicht einmal vor, allenfalls das “Tuch”. Im Islam ist der Koran eine der verbindlichen Quellen, und das Wort “Tuch” kommt im...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke