EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat a.D.
Markierung

Integrationspolitik

“Regierung macht politischen Islam salonfähig”

&

Österreichs Politik stärke konservative Kräfte, anstatt säkuläre TürkInnen zu unterstützen, kritisiert Birol Kilic von der Türkischen Gemeinde Warum fühlen sich viele AustrotürkInnen in Österreich nicht so gut integriert wie andere MigrantInnen-Gruppen? Eine vom Innenministerium in Auftrag gegebene Studie führte zu diesem Ergebnis. Viele glaubten in der stärkeren Religiosität einen Grund dafür zu...

Forderungen nach einem Staatssekretariat für Migration und Integration werden immer lauter

F

Die Töne, welche in den letzten Tagen angeschlagen wurden hören sich nach einem Wunschkonzert an. Hierbei sollte man sich auf das Machbare konzentrieren und nicht auf parteipolitische Zwischenrufe, egal von welcher Seite. Kein Betrieb in der Realwirtschaft macht sich auf Personalsuche, wenn nicht einmal das Fundament für die Betriebshalle gelegt wurde, geschweige denn, die notwenigen Materialen...

Konkrete Antworten auf konkrete Probleme, statt Schüttelreime und Hetze

K

Mit ihren erschreckenden Ausführungen zum Thema Zuwanderung torpediert die FPÖ einmal mehr alle Bemühungen um eine konstruktive Integrationspolitik. Auch FPÖ OÖ Spitzenkandidat Haimbuchner offenbart, dass er – obwohl Jurist – entweder keine Ahnung von der Migrationsthematik hat oder die Leute wissentlich narrt“, kritisiert der Grüne Bundesrat Efgani Dönmez. Haimbuchner fordert Sanktionen...

Grün und Blau: Die neue Generation

G

09.07.2009 | 18:21 | GEORGIA MEINHART (Die Presse) Efgani Dönmez, Rebell im Grünen Biotop, und Manfred Haimbuchner, Hoffnungsträger der FPÖ, über Jungwähler, Rechtsruck, Asyl und Wahlen in Oberösterreich. Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden Merken Vorlesen AAA Textgröße Artikel kommentieren Kommentieren Aus dem Archiv: Die Presse: Herr Haimbuchner, Herr Dönmez, Sie gehören zu den...

Grüne Allianz für Migranten-Sprachkurse

G

Migranten nehmen Deutschkurse gerne an – allerdings müssen die Rahmenbedingungen dafür stimmen. Diese Bilanz zogen gestern der türkischstämmige oberösterreichische Grünen-Bundesrat Efgani Dönmez sowie Grünen-Landessprecher Rudi Anschober aus „hunderten Dialog-runden“ mit der Bevölkerung. Nicht immer seien die Kurse den Lebensumständen der Betroffenen angepasst, sagte Dönmez. Konkret müsste das...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat a.D.

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke