EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Kategorie

Media

Erdogan ellenzéke nem tud erõt felmutatni

E

Efgani Dönmez török származású osztrák képviselõ szerint Ankara zsarolásra használja az uniós csatlakozás kérdését Efgani Dönmez, az elsõ, migrációs hátterû osztrák parlamenti képviselõ a felsõ-ausztriai Zöldeket képviselte a felsõházban, 2008-tól tavaly õszig. Ide a tartományi választások eredményei- nek tükrében delegálhatnak – belsõ döntésük alapján – képvise- lõket a tartományi pártszervek...

„Das ist nicht die Mehrheit der türkisch und kurdischstämmigen Bevölkerung“

WELS. Der ehemalige Grüne Bundesrat Efgani Dönmez ist ein Kenner der türkischen Szene in Österreich. Er kritisiert immer wieder die Vorge­hensweise der Politik und legt Finger tief in Wunden, zeigt aber auch Lösungsansätze an. Tips-Redakteur Gerald Nowak hat mit ihm gesprochen. Tips: Der mißglückte Brandan­schlag auf ein türkisches Ver­einslokal in Wels. Provokant gefragt: Einzelfall oder werden...

 „Kritik an Politik nach Brandanschlag “ – Radio OÖ

 

Efgani Dönmez, ehemaliger Bundesrat der Grünen, spricht sich im Interview mit dem ORF Oberösterreich für eine genauere Kontrolle der sogenannten Kulturvereine aus. Die Politik müsse genauer hinsehen und die Spreu vom Weizen trennen. Polizei und Staatsanwaltschaft haben jetzt Details zu den beiden Tatverdächtigen bekanntgegeben, die auf ein türkisches Vereinslokal in Wels einen Brandanschlag...

Ö1 – Im Journal zu Gast – “Brandstifter als Feuerlöscher”

Ö

Efgani Dönmez, ehemaliger grüner Bundesrat, spricht auch nach seiner politischen Karriere Klartext – über Pro-Erdogan-Demos und Doppelstaatsbürgerschaften, aber auch über den politischen Islam und den Einfluss türkischer Regierungsverbände in Österreich. Als Sohn eines türkischen Gastarbeiters Mitte der 70er Jahre im Kleinkindalter nach Österreich gekommen, nimmt sich der 39-jährige Fachhochschul...

SPÖ und Migranten: Einspruch, Herr Bundeskanzler!

S

Liebäugeln mit Reaktionären bringt Sozialdemokratie in die Intensivstation. Bundeskanzler Christian Kern reduziert in seinem Interview mit der „Presse“ vom 3. August („Da ist es zu Parallelwelten gekommen“) die Kritik an der Hofierung reaktionärer Islamverbände durch die SPÖ auf die persönliche Ebene. Ich verteidige, wie die Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher sowie aufgeklärte...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke