EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Islamismus

„Exchange of Persons“ – Wie eine Demokratie gerettet werden kann

Parallele zwischen der Nachkriegszeit in Europa und der gegenwärtigen Türkei Durch den Tod des Journalisten und „Geschichtslehrer unserer Nation“ Hugo Portisch bin ich auf ein sehr wichtiges Detail der österreichischen Nachkriegsgeschichte aufmerksam geworden. Der geniale Hugo Portisch hat, wie viele andere interessierte ÖsterreicherInnen auch mich in meiner Kindheit und Jugendzeit durch seine...

Rechtsextremismus und Islamismus – zwei Seiten einer Medaille

R

Wer sich auf die christlichen Wurzeln beruft, sollte nicht vergessen, dass Jesus sagte: “Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.” In einer aufgeklärten Gesellschaft sollte man sich auch auf die Werte der Aufklärung berufen, wo mutige Menschen über Jahrhunderte für all die Rechte, welche wir heute genießen dürfen, gekämpft haben. Das Zusammenleben von Menschen aus unterschiedlichen...

Bewegende Gedenkfeiern für ermordete Farkhunda

B

Bewegend, aufrüttelnd und mahnend war die Veranstaltung der Austro-Afghanen in Linz, bei der des grausamen Mordes an Farkhunda gedacht worden ist. Jener 27 jährigen Afghanin, die gefoltert und verbrannt wurde, weil sie Unwe it des Präsidentenpalastes in Kabul angeblich eine Ausgabe des Korans verbrannt haben soll. Neben Linz haben Gedenkfeiern auch Wien und Salzburg sowie in Australien und...

Die “Krawatten-Söldner” von Erdogan, die neuen Wahlkampfhelfer der FPÖ

D

FPÖ-Forderung nach Auflösung des Assoziierungsabkommens mit der Türkei in Österreich ist Schlag ins Gesicht der liberalen Strömungen Die Forderung der FPÖ das Assozierungsabkommen mit der Türkei aufzulösen ist ein Schlag ins Gesicht der aus der Türkei stammenden MitbürgerInnen, insbesondere der säkular-liberalen Strömungen. Denn die antiisraelischen Demonstrationen wurden einzig und allein von...

Burka – Zeichen setzen oder unsichtbar werden?

B

Frauen, die durch das Tragen der Burka ihren gesamten Körper verhüllen, setzen ein gesellschaftliches Zeichen: Was uns auf den ersten Blick auffällt, geht in Wahrheit damit einher, dass diese Frauen in der Öffentlichkeit unsichtbar gemacht werden. Burka tragende Frauen stellen sich ins gesellschaftliche Abseits, weil durch diesen Kleidungsstil faktisch auch soziale und wirtschaftliche Nachteile –...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke