EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Vollverschleierung

Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen

D

Untrennbar sind politischer, traditioneller Islam und Kopftuch. Das Kopftuch entbehrt theologischer Grundlagen. Wie? Während im Alten und Neuen Testament das Kopftuch verpflichtend vorgeschrieben wird, kommt im Koran das Wort “Kopftuch” nicht einmal vor, allenfalls das “Tuch”. Im Islam ist der Koran eine der verbindlichen Quellen, und das Wort “Tuch” kommt im...

Je “dunkler” man ist, umso mehr muss man leisten

J

Efgani Dönmez ist kein klassischer Grüner. Wäre auch zynisch, haben ebenjene den 39-jährigen Politiker doch vor genau einem Jahr aus dem Bundesrat abgewählt. »Querdenker sind hier anscheinend nicht erwünscht«, hieß es damals von ihm. Im Gespräch mit Kopf um Krone spricht Dönmez von Haus- und Hoftürken, kopftuchtragenden Richterinnen und Bundeskanzlern mit Migrationshintergrund. Grundtenor: »Es...

Burka – Zeichen setzen oder unsichtbar werden?

B

Frauen, die durch das Tragen der Burka ihren gesamten Körper verhüllen, setzen ein gesellschaftliches Zeichen: Was uns auf den ersten Blick auffällt, geht in Wahrheit damit einher, dass diese Frauen in der Öffentlichkeit unsichtbar gemacht werden. Burka tragende Frauen stellen sich ins gesellschaftliche Abseits, weil durch diesen Kleidungsstil faktisch auch soziale und wirtschaftliche Nachteile –...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke