EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Extremismus

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde

D

Diskussionsbeitrag für Woche der Vielfalt der Stadt Linz, Integrationsbüro – Onlinevortrag, vom 06.05.2021 Gerade wir Mitbürger mit Migrationshintergrund, welche aus dem Balkan, der Türkei, aus arabischen oder afrikanischen Ländern abstammen, sind meist in einem Umfeld, ob familiär oder gesellschaftlich, aufgewachsen, wo kollektivistische Traditionen, einheitliche Lebensstile, Stammesdenken und...

Religion in einer säkularen Gesellschaft aus muslimischer Sicht

R

Zunächst ist festzuhalten, dass diese „muslimische Sicht“ keine Allgemeingültigkeit für den Islam und für die Muslime hat, sondern nur eine subjektive Sichtweise meiner eigenen Erfahrungswelt, meiner persönlichen Exegese des Islams und meinem Bestreben nach einer differenzierten Denkweise entspringt. Die öffentlichen Debatten werden meiner Meinung nach sehr verkürzt und in extremen Gegensätzen...

Ratlosigkeit gegenüber Terror?

R

Es vergehen gefühlt kaum ein paar Wochen, in denen kein Terroranschlag stattfindet. In mittlerweile routineartigen Floskeln beschwören von Staatspräsidenten abwärts alle den Kampf gegen den Terror zu intensivieren – inklusive Twitter-Meldungen und Beileidsbekundungen. Gefolgt von Friedensdemonstrationen, wo Kerzen angezündet, Blumen niedergelegt werden und nette Gesten der Besänftigung, welche...

Erpressung des Westens – Ein saudischer Sommer und der Kniefall vor den (Geld)-Koffern

E

Wie häufig nach den zumeist völkerrechtswidrigen Kriegen der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten gab es auch im Irak den Wechsel  von einer schlechten Regierung zu einer noch schlechteren. Wurden vor dem Krieg die Schiiten von den Sunniten unterdrückt, so kehrte sich das Verhältnis danach um. Kosten der Umkehrung: Ein kaputter Staat und etwa eine halbe Million Tote im Gefolge des Krieges...

Islamistischer Extremismus – Der politische Islam als Wegbereiter

I

Trockenlegung der Finanzkanäle und Aberkennung des Asylstatus als klares Zeichen begrüßenswert, bessere Kooperation zwischen Verfassungsschutz, BMI und Aufenthaltsbehörden gefordert Warum Jugendliche in dritter oder vierter Generation in Europa lebender MigrantInnen sich von islamistischen Strömungen angezogen fühlen und wer den Nährboden dafür aufbereitet, gehört ebenso hinterfragt wie die...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke