EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Flucht

Dominoeffekt

D

Als die deutsche Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage verkündete: “Wir schaffen das”, hat sie nicht dazugesagt, wer mit WIR gemeint war. Der Phase der von Naivität getragenen “Willkommenskultur” ist die Realität gefolgt, und nun droht die Stimmung zu kippen, weil die Diskussion von Extrempositionen beherrscht wird. “Alle rein”- und “Alle raus”...

Letzte Chance 2016?

L

Die Fluchtbewegungen werden 2016 und darüber hinaus anhalten, eine Entspannung ist nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil, die Krisenherde werden befeuert durch ein Wettrüsten der Supermächte und ein Aufflammen der regional bewaffneten Auseinandersetzungen. Die Auswirkungen der Flucht haben nicht nur kriegerische Ursachen, sondern auch ökonomische Folgen. Die sozialen Auswirkungen der Fluchtbewegungen...

Züchten Probleme selbst heran

Z

Wie sollte die Lösung aussehen für das, was sich derzeit an den Grenzen abspielt? Die Lösung schlechthin gibt es nicht. Man muss auf unterschiedlichen Ebenen ansetzen. Das eine ist die Ursachenbekämpfung. Die Ursachen liegen darin, dass die USA Interventionskriege geführt haben. Im Irak, in Somalia, Afghanistan. Die Gewinne der Kriege streifen die Rüstungsfirmen ein, die Kosten werden...

Die Fluchtbewegungen haben eine wechselseitige Auswirkung auf die Herkunfts-, und Zielländer – Anlass zur Besorgnis liegt auf der Hand

D

Die Fluchtbewegungen haben eine wechselseitige Auswirkung auf die Herkunfts-, und Zielländer, dieses Faktum ist nicht von der Hand zu weisen. Die Fluchtursachen sind nicht nur die kriegerischen Auseinandersetzungen sondern auch die Art&Weise, wie wir Wirtschafts-, Landwirtschafts-, Energie-, Verkehrs-, und Entwicklungshilfepolitik betreiben. Die daraus resultierende immer größer werdende...

Asylthematik – Der zu billige Krieg

A

Die Fluchtgründe sind mannigfaltig, jene die zu einer Anerkennung als Konventionsflüchtling führen sind in der GFK festgeschrieben. Armutsbekämpfung fällt definitiv nicht zu den Aufgaben der GFK. Wie kann es sein, dass Tausende aus dem Kosovo, Serbien, Montenegro und Albanien es überhaupt ins Asylverfahren schaffen, wenn dem ein Zulassungsverfahren vorgeschaltet ist? Hier geht es um ein Versagen...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke