EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Integrationspolitik

Resümee des Erdogan Wahlkampfauftritts in Österreich – größtmöglicher Scherbenhaufen wurde hinterlassen

R

Der große Auftritt „des Meister“ Erdogans ist vorbei und die Reden sowie Bilder von der Veranstaltung bestätigten nur die zuvor getätigten Annahmen, dass Erdogan gekommen ist, um türkischen Wahlkampf in Österreich zu betreiben und die Gräben, auf Kosten eines kurzsichtig geführten türkischen Wahlkampfes auch im Ausland, weiter zu vertiefen. Eindrucksvoll konnten sich die ÖsterreicherInnen selber...

Die ÖVP – AKP / UETD – Connection – Manchmal braucht man nur Bilder sprechen lassen

D

So viel zu Authenzitität von manchen ÖVP-Politikern: Im Bild mit VP-Außenminister Michael Spindelegger und BM Sebastian Kurz, ÖVP- Nationalratskandidat (2013) Hasan Vural, welcher dem Umfeld der UETD/AKP angehört. Manchmal braucht man nur Bilder sprechen lassen, indem man die Puzzelteile zu einem ganzen Bild zusammenfügt. Von Saudi Arabien finanziertes König Abdullah Zentrum unter dem Deckmantel...

NAPI – Nichts Außer Probleme in der Integrationsthematik — Eine systemische Betrachtungsweise

N

Der Nationale Aktionsplan für Integration wurde vor kurzem der Öffentlichkeit vorgestellt. An diesem Papier haben namhafte ExpertInnen mitgearbeitet und in vielen Bereichen kann man nur seine Zustimmung geben. Die wichtigste und relevanteste Frage in diesem Kontext ist, auf was man die Aufmerksamkeit richten muss? Nicht das “Was” sondern das “Wie” der Maßnahmen ist wichtig...

Migrationspolitik: Rote Karte für grüne Klischees

M

Oder: Angenommen, es gibt eine Integrationsdebatte und die Grünen gehen hin Kleine geistige Wegzehrung für den Aufbruch in die Post-Van-der-Bellen-Ära am Bundeskongress in Klagenfurt. Oft werde ich vorwurfsvoll angesprochen, “Die Grünen werden immer mehr zu einer ganz normalen Partei!” Wenn damit eine demokratische Partei mit Gesamtverantwortung gemeint ist, dann antworte ich...

“Regierung macht politischen Islam salonfähig”

&

Österreichs Politik stärke konservative Kräfte, anstatt säkuläre TürkInnen zu unterstützen, kritisiert Birol Kilic von der Türkischen Gemeinde Warum fühlen sich viele AustrotürkInnen in Österreich nicht so gut integriert wie andere MigrantInnen-Gruppen? Eine vom Innenministerium in Auftrag gegebene Studie führte zu diesem Ergebnis. Viele glaubten in der stärkeren Religiosität einen Grund dafür zu...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke