EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Recep Tayip Erdogan

Die ÖVP – AKP / UETD – Connection – Manchmal braucht man nur Bilder sprechen lassen

D

So viel zu Authenzitität von manchen ÖVP-Politikern: Im Bild mit VP-Außenminister Michael Spindelegger und BM Sebastian Kurz, ÖVP- Nationalratskandidat (2013) Hasan Vural, welcher dem Umfeld der UETD/AKP angehört. Manchmal braucht man nur Bilder sprechen lassen, indem man die Puzzelteile zu einem ganzen Bild zusammenfügt. Von Saudi Arabien finanziertes König Abdullah Zentrum unter dem Deckmantel...

Unterstützungskonvoi aus Österreich für Erdogan = eine Mahnstunde für unsere Demokratie

U

Die United European Turkish Democrats UETD, ein Ableger des AKP-nahen Dunstkreises in Österreich und weiteren Gruppierungen, Institutionen und NGOs aus dem Umfeld der türkischen Regierung, haben einen Unterstützungskonvoi von Österreich aus für „ihren” Ministerpräsidenten Recep Tayip Erdogan organisiert. Der Konvoi bestehend aus zirka 200 Fahrzeugen verließ am Donnerstag, 2. Jänner 2014...

Demokratie in der Türkei hat es nie gegeben – Das Projekt Türkei, bezüglich Vereinbarkeit von Demokratie und Islam ist gescheitert.

D

Demokratie in der Türkei hat es nie gegeben, weder in der Vergangenheit, noch in der Gegenwart und noch weniger, mit den handelnden Aktueren, in der Zukunft. Ein gespaltenes Land, vertieft die Gräben statt diese zu glätten. Man braucht keiner bestimmten politischen oder religiösen Gruppierung angehören, um dies zu erkennen. Individualität hatte in der Türkei nie einen gesellschaftlich hohen...

Gegen die Wand. Mit Recep Tayip Erdogan

G

Sibel Kekilli spielte in dem deutsch-türksichen Drama von Fatih Akin „Gegen die Wand“ die Hauptrolle, in ihrer verzweifelten Suche nach Freiheit ging sie Kompromisse ein, welche für alle Beteiligten, fatale Folgen hatte. Dieser Filmtitel ist auch für den türkischen Premier Erdogan zu treffend, mit dem parternalistisch-autoritären Führungsstil steuert er einer Wand entgegen. Seine Redebeiträge...

Türkei/Taksim – Protestbewegung “Es geht um die Vereinbarkeit von Demokratie und Islam”

T

Es geht schon lange nicht mehr um einen Park und deren Bäume, welche einem Prestigeprojekt (Einkaufzentrum und einer Moschee) weichen sollen, sondern um den angestauten Unmut vieler Bevölkerungsteile über den autoritären Regierungsstil des türkischen Premiers Recep Tayip Erdogan.   Er hat es geschafft die vermeintlich uneinnehmbare Bastion der Militärs, welche als Wächter der Trennung von...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke