EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat
Markierung

Islamisten

Militärputsch in der Türkei und die Auswirkungen auf Österreich

M

Es ist nicht der erste Militärputsch in der Türkei. Seit den 1960’er Jahren gab es in fast zehn Jahresabständen einen Militärputsch. Der gegenwärtige Militärputsch unterscheidet sich dadurch, dass die Militärputsche der Vergangenheit von den obersten Rängen des Militärs geplant und durchgeführt wurden und dieser aktuelle Putsch von der mittleren und unteren Ebene  kleinerer Militäreinheiten...

Islamisten mit Islamisten zu bekämpfen, ist eine Idiotie

I

Das Erstarken der politischen Rechten ist eine Antwort, wenn auch eine unerfreuliche, auf den Flüchtlingsstrom Richtung Europa. Schuld sind auch nicht die überforderten Behörden und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, welche eine Überstunde nach der anderen leisten. Schuld sind auch nicht die Welcome-Idealisten, welche gebetsmühlenartig “Wir schaffen das schon” von sich geben, ohne...

Doppelbödige Migrationspolitik

D

Im Sommer 2013 huldigten in Österreich Tausende Türken auf den Straßen Präsident Erdogan, der den türkischen Wahlkampf nach Europa und nach Österreich hereingetragen hatte. Die Pro-Erdogan-Demonstrationen wurden von der UETD, einem AKP-Ableger, gemeinsam mit nahestehenden “Kultur- und Moscheevereinen” organisiert. Es gibt in Österreich längst eine Art türkische Pegida, mit dem...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke