EFGANİ DÖNMEZ

Abgeordneter zum Nationalrat a.D.

Letzte Einträge

WIR HABEN NOCH LANGE NICHT GENUG

W

Hannes Kahr, Regionalleiter der VGN in Oberösterreich,über die medialen und wirtschaftlichen Herausforderungen im 3. Pandemiejahr 202 Hannes Kahr – die letzten beiden Jahre hatten es bislang in sich. Wie haben Sie die letzten Monate erlebt? Persönlich war es wie für alle anderen auch ein Auf und Ab, das Coronavirus hatte uns vor allem am Anfang der Pandemie ordentlich im Griff, Planungen waren...

Der „rosa Elefant“ im Krieg

D

Meine Kinder stellen mir viele Fragen, da sie in den Nachrichten, welche ich mir anhöre, natürlich mithören und den Krieg in der Ukraine mitbekommen. Sie stellen mir Fragen, wie: „Papa bist du für die Ukraine oder Russland?“ In dem Wissen, dass sie die beiden Länder nicht einmal auf der Landkarte ihres Schulatlas finden würden. Ich hatte die Hoffnung, dass meine Generation und vor allem die...

Islamisten in Österreich

I

Diese Logik gleicht dem Versuch Gottfried Küssel von der rechtsextremen Volkstreuen Außerparlamentarischen Opposition (VAPO) als Ansprechpartner in Fragen der Demokratie und des Parlamentarismus sowie des interreligiösen Dialogs zu gewinnen. 

Europa im Tiefschlaf – Der nächste Konflikt steht nicht vor der Haustüre, sondern ist nur mehr eine Frage der Zeit

E

Gegenwärtig sind alle Augen Richtung Russland und Ukraine gerichtet. Jedoch braut sich eine viel gefährlichere Entwicklung an der Grenze zu Europa-Türkei zusammen. Die bevorstehenden türkischen Wahlen werfen ihre Schatten voraus. Die regulären Wahlen finden 2023 statt. Die türkische Wirtschaft liegt am Boden. Die Millionen an arabischen Flüchtlingen sorgen, gepaart mit dem schwindenden...

Das Schicksal der Menschheit – Ökosoziale Steuerreform – Schmäh oder Wirklichkeit?

D

Alle Risiken, welche bisher für das Finanzsystem systemrelevant waren, konnten mehr oder weniger, meist durch den Steuerzahler aufgefangen werden. Wenn Banken und Investmentfirmen riskante Geschäfte eingingen, konnte ihnen diese Investitionen große Gewinne einbringen. Wenn sich die Herrschaften verspekuliert haben, konnten sie sich meist mit dem Argument „Systemrelevant“ an den Staat wenden...

EFGANİ DÖNMEZ Abgeordneter zum Nationalrat a.D.

Archiv

Kategorien

Schlagwörter-Wolke